Kirche Welsickendorf

Vorschaubild

Vorstellungsbild

Die Dorfkirche ist ein spätgotischer Feldsteinbau aus dem 14. Jahrhundert und befindet sich in der Mitte des Dorfes. Der aufgesetzte Fachwerkturm entstand 1858 nach barockem Vorbild und wurde restauriert.

 

Geschichte der Kirche:

 

Anreise/Karte

 

 

Welsickendorf - Festgottesdienst zur 700-Jahr-Feier 2007

Ausstattung der Kirche:

 

 

Weitere Informationen

Welsickendorf - Blick zur Orgelempore


Fotoalben


Fotoalbum Kinderfreundlicher Gottesdienst zu Ostern
Kinderfreundlicher Gottesdienst zu Ostern
17.04.2017