Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Drucken
 

Gitarrenkonzert im Oberlaubenstall

22.04.2014

Freitag, 9. Mai 2014, 19.00 Uhr, Oberlaubenstall Borgisdorf

Dorfstr. 37 14913 Borgisdorf

Gitarrenkonzert mit  Michael Friedmann

Spende in Höhe 12 Euro/ erm. 8 Euro erbeten

 

Der Sänger und Gitarrist Michael Friedmann gibt am 9. Mai ein Konzert im Oberlaubenstall in Borgisdorf.

 

Michael Friedman wurde in Vancouver, Canada in einer Musiker- und Künstlerfamilie geboren. Er hörte von Hause aus gleichermassen eine  ständige Konzentration von Folk, World, Rock, Jazz und Klassische Musik und begann mit vier Jahren das Klavierspielen. Sein Vater spielte Flöte in verschiedenen Orchestern und leitete auch eine eigene Folk Music Gruppe. Mit elf Jahren zog seine Familie nach Berlin, wo sein Vater eine Ausbildung als Chordirigent an der Musikhochschule “Hanns Eisler” machte. Noch zu dieser Zeit in Berlin, begann für Michael die lebenslange Liebe und Besessenheit zur Gitarre. Nach ein paar Jahren professionell-musikalische Tätigkeit in Toronto, kehrte er nach Berlin zurück um an der selben Musikhochschule Gitarre und Komposition zu studieren. Während dieser Zeit in Deutschland gastierte er weitgehend als Solokünstler und auch als Mitwirkender in verschiedene Bands in mehreren Ländern, und wurde als angesehenes Mitglied der internationalen Musikergemeinschaft aufgenommen. Als Michael in den 80’er Jahren heimkehrte, beschäftigte er sich vorwiegend mit der Verfassung von Film- und Fernsehmusik, und gab Gitarren- und Kompositionsunterricht und Workshops. Ab 1992 führte er  drei Jahre lang Musikregie für eine der renommiertesten Sendungen des kanadischen Fernsehens, “Front Page Challenge” (CBC – Canadian Broadcasting Corporation). Er schuf in der Zeit über 120 Kompositionen für diese angesehene TV Show. Seit 1995 gastiert Michael ständig und weitgehend in Canada, den USA und Europa. Ab 2003 brachte er in Kollaboration mit der deutschen Cellist und Arrangeur Jens Naumilkat  seine Songs auf die symphonische Bühne. Unter anderen ist  er mit der Neubrandenburger Philharmonie, der Mitteldeutsche Kammerphilharmonie, und der Vogtlandphilharmonie aufgetreten. Er veröffentlichte drei öffentlich und kritisch gefeierte Solo-CDs: “I Never Knew What Hit Me Until Now” (1995), “Angst Ridden Writer” (1998) und “Diamond Space” (2006).  Eine  neues Album “Random Acts of Tuning” erscheint im Frühjahr 2014.

 

Foto: Foto: Michael Friedmann